Cashback Cards Gutscheine & Rabatte

Alle Gutscheincodes im November 2020

1 Bewertungen

Einkaufen und dabei sparen – das funktioniert besonders gut, wenn Du die Cashback Cards nutzt. Du kannst sie kostenfrei beantragen und dann direkt profitieren. Mit dem Cashback Cards Gutschein wird es sogar noch günstiger, denn zusätzliche Angebote warten auf Dich.  

Cashback Cards Gutschein 5
Höchster Cashback Cards Rabatt 150CHF
Neukunden Gutscheine 1
Bestandskunden Gutscheine 4
Letztes Update 29.11.2020

Ihre Lieblingsshops

Black Deal
150CHF
Rabatt
Gültig bis: HEUTE

CHF 150.00-Gutschein bei Cashback Cards

Gutscheinwert:
CHF 150
Mindestbestellwert:
CHF 0.00
Gilt für:
CHF 50.00 Gutschrift und bis zu CHF 100.00 Startbonus
Einlösbar von:
Neukunden & Bestandskunden
Gültig bis:
30.11.2020
CHF 100.-
Guthaben

Bis zu CHF 100.- Startguthaben

Gutscheinwert:
CHF 100
Mindestbestellwert:
CHF 0.00
Gilt für:
Neukunden (Hauptkarteninhaber) eines Cashback-Kartenduos. Pro Person nur einmal möglich.
Einlösbar von:
Neukunden
40CHF
Rabatt

Cashback Cards empfehlen - CHF 40.00 erhalten

Gutscheinwert:
CHF 40
Mindestbestellwert:
CHF 0.00
Gilt für:
jede erfolgreiche Einladung
Einlösbar von:
Bestandskunden
jetzt
beantragen

Gratis Cashback Cards beantragen

Gutscheinwert:
Gratis Cashback Cards
Mindestbestellwert:
CHF 0.00
Gilt für:
die Cashback Cards ohne Jahresgebühr
Einlösbar von:
Neukunden & Bestandskunden
bis zu 1%
zurück

Bis zu 1% Geld zurück mit den Cashback Cards

Gutscheinwert:
Bis zu 1% Geld zurück
Mindestbestellwert:
CHF 0.00
Gilt für:
jede Bezahlung mit den Cashback Cards. Ausgenommen Gebühren, Zinsen, Rückbelastungen, Bargeldbezüge, Zahlungen für Geldüberweisungen und -umtausche sowie an Wertschriftenhändler, Zahlungen für mit der Karte verbundene Leistungen (z. B. optionale Versicherungen) sowie für Glücksspiele und glücksspielähnliche Leistungen.
Einlösbar von:
Neukunden & Bestandskunden

Ähnliche Gutscheine

SWISS Miles & More
SWISS Miles & More

12.000 Prämienmeilen bei SWISS Miles & More

Weitere anzeigen
BonusCard
BonusCard

20% Rabatt auf 1-Tages-Skitickets mit der Skicard von Bonus Card

Weitere anzeigen

Die wichtigsten Fragen zu den Cashback Cards Gutscheinen

Bei einem Cashback Cards Gutschein ist es nicht ganz so, wie bei einem Onlineshop. Du legst hier nichts in den Warenkorb und bestellst auch nicht direkt über die Webseite. Dennoch kannst Du von Rabatten und Aktionen profitieren. Dafür must Du auch keinen Cashback Cards Gutschein einlösen. Wenn es spezielle Rabattaktionen gibt, werden diese automatisch für Dich vermerkt. Achte bei der Anmeldung darauf, dass Du auch alle Angaben richtig hinterlässt.

Bei den zusätzlichen Sparmöglichkeiten, die durch Cashback Cards zur Verfügung gestellt werden, handelt es sich in der Regel um Aktionen, die nur einmalig verwendet werden können. Sollte dies einmal anders sein, kannst du das den Gutscheinbedingungen oder der Beschreibung des Angebotes direkt entnehmen.

Dein Cashback gilt immer. Sobald Du eine Zahlung mit den Cashback Cards durchführst, wird Dir dieser auch gutgeschrieben. Wenn durch den Anbieter weitere Rabattoptionen angeboten werden, erfolgen diese zusätzlich zu Deinem 1 % Sparguthaben. Auf diese Weise kannst Du also gleich mehrfach sparen und den Cashback Cards Rabatt optimal für Dich nutzen.

Es gibt einige Angebote, die tatsächlich auf Neukunden zugeschnitten sind. Mit dem Cashback Cards Gutschein sollen diese bereits beim Einstieg noch mehr profitieren können. Ziel ist es dabei, den Neukunden zu zeigen, dass sie vor allem sparen können. Aber auch Angebote für Bestandskunden und zusätzliche Rabatte können immer wieder zur Verfügung gestellt werden. Über unsere Webseite bleibst Du auf dem Laufenden.

Fragen und Antworten rund um das Portal von Cashback Cards

Du hast kein Konto vergleichbar mit einem Girokonto. Bei den Cashback Cards handelt es sich um Kreditkarten. Das heisst, Du gibst ein Referenzkonto an, von dem dann Deine Zahlbeträge abgebucht werden. Du hast aber ein Kreditkartenkonto, über das Du immer den aktuellen Stand auf Deiner Karte einsehen kannst.

Einfach kostenlos in Anspruch nehmen – der Preis für die Cashback Cards liegt bei CHF 0.-Anders als bei anderen Kreditkarten musst Du hier nicht noch eine jährliche Gebühr zahlen, sondern bekommst sogar ganz einfach noch Geld zurück. Um die ganzen Vorteile zu entdecken lohnt es sich, einen Blick auf die vorhandenen Card-Pakete zu werfen.

Die Idee zu Cashback Cards wurde durch Swisscard initiiert und wird auch durch den Anbieter ausgeführt. Das heisst, alle Kreditkarten stehen exklusiv von Swisscard zur Verfügung. Das Schweizer Kartenunternehmen gehört zu American Express sowie zu Credit Suisse. Du bekommst hier Kreditkarten von American Express, Visa und auch Mastercard.

Einer der grossen Vorteile ist die Möglichkeit, dass Du Dich für die Cashback Cards Duo entscheiden kannst. Diese Variante enthält noch eine weitere Kreditkarte, die Dir ebenfalls kostenfrei zur Verfügung steht. Dadurch kann auch Dein Partner oder Deine Partnerin von den Vorteilen der Kreditkarte profitieren.

Die Idee hinter Cashback Cards

Die Cashback Cards sind Kreditkarten, mit denen Du einfach und schnell einkaufen kannst. Das funktioniert online ebenso, wie direkt vor Ort. Damit sich die Nutzung für Dich auch lohnt, bekommst Du für jeden Einkauf Cashback in Höhe von 1 %. Mit der jährlichen Auszahlung hast Du dann Deine Ersparnis direkt auf dem Konto. Du kannst dabei aus unterschiedlichen Cashback Cards für Dich wählen.      

Besondere Bonusangebote von Cashback Cards

Noch einmal ein besonderes Angebot ist der Willkommensbonus. Wenn Du bisher noch kein Kunde bei Cashback Cards bist, kannst Du diesen für Dich nutzen. Zur Verfügung steht er für alle Kunden, die sich dafür entscheiden, eine American Express Kreditkarte in Anspruch zu nehmen. Hier bekommst Du innerhalb der ersten drei Monate nach Anmeldung noch zusätzlich ein Cashback von 5 % bis zu einem Betrag von 100 CHF.    

 

Kann ein Cashback Cards Sale genutzt werden?

Direkt einen Cashback Cards Sale gibt es nicht, da es sich hier nicht um einen Onlineshop handelt. Du kannst aber natürlich mit Deiner Kreditkarte in verschiedenen Shops stöbern und hier auch schauen, ob gerade Rabatte angeboten werden. So nimmst Du den Sale bei Deiner Lieblingsmarke mit und bekommst sogar zusätzlich noch 1 % Cashback obendrauf.

Informationen zu Zahlung, Versand und Widerruf

Hast Du Dich entschieden, das Angebot in Anspruch zu nehmen und Dir die Kreditkarte ausstellen zu lassen, wird ein Antrag ausgefüllt. Anschliessend versendet Cashback Cards kostenlos die jeweiligen Karten direkt an Dich und Du kannst sie auch sofort nutzen. Wenn Du eine Kreditkarte verlierst oder nach einer Sperrung eine neue benötigst, können allerdings Versandkosten anfallen.  

Die Beträge, die Du mit Deinen Cashback Cards zahlst, sammeln sich auf dem Kreditkartenkonto an. Die Zahlung dieser Kreditkartenrechnung erfolgt einmal monatlich von Deinem Referenzkonto. Dieses gibst Du bei Abschluss an. Du hast beim Anbieter aber auch die Option, in monatlichen Raten zu zahlen. Hier gibst Du an, in welcher Höhe Du die Beträge begleichen möchtest. Anschliessend erfolgt ebenfalls der Einzug Deines Referenzkontos. Bei einer Teilzahlung kann es allerdings zu Zinskosten kommen.

Nach dem Vertragsabschluss hast Du ganz normal ein Kündigungsrecht für Deine Kreditkarte. Da es keine jährlichen Gebühren gibt, kannst Du die Kündigung in Ruhe schriftlich durchführen. Du erhältst dann eine Bestätigung durch den Anbieter.

Wird ein Cashback Cards Newsletter angeboten?

Bei Cashback Cards gibt es derzeit nicht die Möglichkeit, einen Newsletter in Anspruch zu nehmen. Anders als bei einem Onlineshop kannst Du hier aber auch nicht von Sales oder anderen speziellen Angeboten profitieren. Wenn Du mit Deiner Kreditkarte noch einmal zusätzlich sparen kannst, siehst Du dies auf der Webseite des Anbieters. Viele Aktionen werden auch automatisch gutgeschrieben. Zudem kannst Du Dich auf unserer Webseite immer erkundigen, welche speziellen Sparmöglichkeiten es gerade gibt und ob Du einen aktuellen Cashback Cards Gutschein für Dich nutzen kannst.